Monthly Archives: Dezember 2017

Neuste Attribute bei CryptoKitties.

Bei dem auf der Ethereum-Blockchain basierenden Sammel-Spiel CryptoKitties werden immer neue Attribute hinzugefügt bzw. von den Spielern gezüchtet. Aktuelle Eigenschaften sind hintomint (mintfarben) und elk (Elch-Geweih). Im speziellen Kitties mit der Eigenschaft elk sind optisch sehr besonders und die Frage ob es sich noch um ein Kätzchen handelt oder schon eine Chimäre ist, darf gestellt werden 😉 .

CryptoKitties

Cryptopunks entern die Ethereum-Blockchain

Ein neues Spiel auf Basis der Ethereum-Blockchain dürfen wir euch heute vorstellen: Cryptopunks. Die Firma Larva Labs hat dieses Crypto-Game produziert und stellt eine Handelsplattform für 10.000 einzigartige Cryptopunks zur Verfügung. Die Besitzrechte der einzelnen Punks werden auf der Ethereum-Blockchain gespeichert und damit gesichert. Über die Optik der digitalen Collectibles gehen die Meinungen sicher auseinander – zumindest sind sie in einem hippen Retrostyle dargestellt. 

Crypto-Games.de sagt: Hallo Welt!

Vom Start weg hat das auf der Ethereum-Blockchain basierende Spiel CryptoKitties einen großen Internet-Hype ausgelöst und gleichzeitig ein neues Genre begründet: Crypto-Games. Der Handel und das Züchten von virtuellen Katzen hat einer großen Anzahl von Spielern so viel Spaß gemacht, dass sie bereit waren, kleine Vermögen für die seltensten Katzen auszugeben. Auch wenn der Hype inzwischen wieder abgeklungen sein mag, so haben die beliebten CryptoKitties angedeutet, welches Potential sich hinter Spielen verbirgt, die auf der Blockchain Eigentumsrechte für virtuelle Collectibles hinterlegen.