Marktplatz für Grundstücke in der virtuellen Welt Decentraland eröffnet

Decentraland ist eine virutelle 3D-Welt, die den Benutzern gehört. Die Besitzer von Land können Inhalte schaffen, die mittels Virtual-Reality-Headset oder per Internetbrowser erlebbar sind. Der Besitz der Landstücke wird auf der Ethereum-Blockchain registriert. Decentraland verfügt über eine eigene Kryptowährung, die als InGame-Währung und für den Handel von Land benötigt wird. Decentraland-Token (MANA) werden schon seit einiger Zeit auf großen Krypto-Börsen wie Binance gehandelt.
Von Mitte Dezember bis Februar konnte jedermann an einer Auktion für Grundstücke in Decentrand teilnehmen. Der Mindestpreis für ein einfaches Stück Land lag bei 1000 MANA (zum heutigen Kurs etwa 75 €) und konnte von Interessenten in einer freien Auktion ersteigert werden.

Seit gestern können Besitzer von Land, dieses auf dem Marktplatz an andere Spieler verkaufen. Als Käufer benötigt man Decentraland-Coins (MANA) und die Browser-Wallet MetaMask. Die günstigsten Grundstücke sind zur Zeit für 8500 MANA zu haben (etwa 650 €)…
Laut den Entwicklern sind den zukünftigen Handlungen auf der virtuellen Welt keine Grenzen gesetzt: Man soll ein Casino besuchen können, Live-Musik hören, mit Freunden shoppen gehen oder ein Unternehmen gründen können. All dies soll in einer voll begehbaren virtuellen Welt stattfinden.
Decentraland dient als Plattform für Entwickler, die Inhalte für die Welt liefern werden.


Es gibt schon sehr viele Community-Projekte die zusammenhängendes Land in Decetraland erworben haben, um dort attraktive Inhalte für die Bewohner und Besucher der Welt bereit zu stellen.
Decentraland hat ein Zentrum und mehrere Regional-Zentren und wird von Straßen und Plätzen durchzogen. Decentraland ist bereits einige Kooperationen mit namhaften Unternehmen eingegangen – so kann man in Decentraland beispielsweise das Crypto-Game Etheremon spielen und seine eigenen Etheremon auf seinem Grundstück ausstellen.

Decentraland Home
Decentraland Marketplace
Decentraland auf Medium

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.