Crypto-Collectibles-Game, mit über 100.000 US-Dollar Preisgeld im Vorverkauf: Gods Unchained

Gods Unchained ist ein sehr ambitioniertes Trading-Card-Game, ähnlich wie Blizzards Erfolgs-Spiel Hearthstone. Die Grafiken auf der Homepage sind sehr professionell und Gods Unchained verfügt bereits über mehrere namhafte Investoren und Partner aus der Blockchain-Szene.
Das Sammelspiel möchte das erste ESports-Blockchain-Game werden. Es werden Weltmeisterschaften mit gigantischen Siegprämien ausgetragen. Bereits jetzt ist sicher, dass im ersten WM-Turnier mindestens 115.000 US-Dollar an Preisgeldern ausgeschüttet werden und es sollen bis zu 20.000 Blockchain-Gamer teilnehmen!
Gods Unchained wird kein Browser-Game sein, sondern eine Windows-Applikation, für die man einen Game-Client herunterladen muss, um es spielen zu können.

Derzeit befindet sich das Blockchain-Trading-Card-Game im Presale: Erhältlich sind exklusive Karten-Packs, welche mindestens eine rare, epische, legendäre oder glänzende, legendäre Spiel-Karte enthalten. Die Preise sind, wie bei Blockchain-Games üblich, nicht für ganz kleine Geldbeutel geeignet – man wird Gods Unchained aber auch kostenlos spielen können (abgesehen von den Transaktionsgebühren für die Ethereum-Blockchain).
Die Karten-Packs werden derzeit mit einem Preisnachlass von 17% verkauft, der jeden Tag um 1% geringer wird. Wer sich für den Kauf entschieden hat, sollte diesen also am besten kurzfristig in die Tat umsetzen, um Geld zu sparen.
Rare Karten-Packs kosten derzeit 0,04 Ether (16 €uro), epische 0,25 Ether (100 €uro), legendäre 0,37 Ether (150 €uro) und glänzende legendäre 3,3 Ether (1300 €uro)!

Käufe in Gods Unchained muss man natürlich auch als Investment sehen: Man kann die Karten jederzeit mit anderen Spielern für Ether handeln…

Im Vorverkauf gibt es 380 verschiedene Karten, welche auch nur im Vorverkauf erhältlich sein werden. Danach werden komplett neue Karten in den kaufbaren Karten-Packs enthalten sein.

Die genauen Regeln des Crypto-Trading-Card-Games sollen demnächst in einem längeren Posting veröffentlicht werden. Bekannt ist, dass es in Gods Unchained Karten aus sechs verschiedene Bereichen (Tod, Licht, Krieg, Natur, Magie und Täuschung) gibt, denen jeweils ein Gott bzw. eine Göttin vorsteht.

Das Entwickler-Studio Fuel Games ist bereits mit dem Roboter-Kampf-Spiel Etherbots als Crypto-Games-Entwickler in Erscheinung getreten.
Wer Roboterteile in Etherbots sein eigen nennt, darf sich übrigens über kostenlose Karten in Gods Unchained freuen. Besitzer von Lambos und Ancient Protectors in Etherbots, dürfen sich gar über legendäre Karten freuen! Auf diese Art will das Studio Fuel Games seine frühesten Supporter belohnen.

Gods Unchained soll Ende des Jahres veröffentlicht werden, vorher findet ein BETA-Test statt, an dem alle Käufer eines Presale-Karten-Packs garantiert teilnehmen dürfen.
Die erste Weltmeisterschaft soll im Januar 2019 ausgetragen werden.

Teaser-Video:

Gods Unchained Home
Crypto-Games Liste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.