Monthly Archives: September 2018

Weekly Update: World-of-Ether-BETA ist gestartet – der Städtebau in MegaCryptoPolis beginnt am 25.09.

CryptoFights
Für das 3D-Blockchain-Rollenspiel CryptoFights hat der Presale begonnen.
Verkauft werden Waffen die eure Helden im Spiel nutzen können. Die Seltenheitsstufen der Items reichen von gewöhnlich (Preis: 0,075 Ether / 15 €uro) bis legendär (2,5 Ether / 500 €uro). Der Vorverkauf läuft noch gut elf Tage – die Gegenstände die dort erworben werden, sollen nur im Vorverkauf erhältlich sein und können nach dem Erwerb frei mit anderen Spielern gehandelt werden.

CryptoKitties
Zur Feier der einmillionsten CryptoKitty haben die Entwickler der Mutter aller Crypto-Games in einem Artikel einen Blick zurück schweifen lassen: Das Augenmerk liegt dabei auf den ungewöhnlichsten CryptoKitties die das Licht der Welt erblickt haben.
In dem Artikel werden unteschiedliche “fancy” Kätzchen noch einmal vorgestellt. Mangelnde Fantasie kann man den Designern nicht unterstellen 😉 :

World of Ether
Der BETA-Test von World of Ether ist live! Es handelt sich um eine öffentliche BETA- jeder der über das Browser-Plugin MetaMask verfügt, kann daran teilnehmen.
Wie die Teilnahme am Test im Detail funktioniert, haben wir hier erklärt…

Etheremon Adventure-Mode Gameplay im Video

Wie berichtet ist der Adventure-Mode des sehr beliebten Crypto-Games Etheremon ein ordentlicher Erfolg und die Käufer der Abenteuer werden sich wohl bald darüber freuen dürfen, dass ihr Investment die Gewinnschwelle erreicht.
Der Adventure-Mode ist kein grafischer Leckerbissen, dennoch ist das Gameplay spaßig und es gibt wertvolle Belohnungen zu erringen.
Ein Youtube-Video zum letzten Etheremon-Update gibt einen Einblick in das Gameplay:

Weekly Update: Einmillionste CryptoKitty wurde geboren – Decentraland-Fans im Kaufrausch

Etheremon
Der Adventure-Mode von Etheremon stellt sich vom Beginn an, als großer Erfolg für das beliebte Crypto-Collectible dar: Binnen 24 Stunden nach Release am 09.September, haben bereits 3000 Spieler ihre “Mons” in ein Abenteuer geschickt. Bald wurden auch die ersten, seltenen “Adventure-Mons” gefangen. Für einen Ether (180 €uro) wurde auf dem Marktplatz das Adventure-Mon mit dem Namen “Krabboul” verkauft . Die teuersten neuen Mons werden für deutlich höhere Preise angeboten.
Die Hosts der jeweiligen Abenteuer sind Spieler, welche die einzelnen Adventures in Auktionen erworben haben. Besitzer von Adventures dürfen sich nun darauf vorbereiten, dass ihr Investment schnell in die Gewinnzone führen wird: In den ersten sieben Tagen, haben die Hosts bereits 20% ihres Investments wieder eingespielt.

Decentraland
In der vergangenen Woche wurde stark in Landstücke von Decentraland investiert. Umgerechnet 240.000 €uro hat der interne Marktplatz umgesetzt. Alleine ein Investor hat 15 zusammenhängende Landstücke für über 80.000 €uro erworben und darf sich nun als Großgrundbesitzer bezeichnen. Ein weiterer Grund für das erhöhte Interesse an Eigentum in Decentraland ist darin zu suchen, dass Mainstream-Medien wie die BBC über das Projekt berichteten. Außerdem ist der Mana-Kurs (die Kryptowährung von Decentraland) relativ günstig und liegt derzeit bei 0,06 €uro. Die Preise für Landstücke steigen weiter: Während man ein güstiges Landstück über Monate für etwa 6000 Mana bekam, kostet ein Plot zur Zeit mindestens 11.000 Mana (etwa 650 €uro)…

World of Ether: Öffentlicher BETA-Test startet am 22.September

Bereits seit Februar 2018 kann man im Rahmen des Vorverkaufs Monster-Eier des Crypto-Collectibles World of Ether erwerben. Nun scheint sich das Blockchain-Game der Fertigstellung zu nähern.

Die Entwickler haben nun einen wichtigen Meilenstein erreicht und ab dem 22.09. darf jederman am öffentlichen BETA-Test teilnehmen und so persönlich in Erfahrung bringen, ob World of Ether die Erwartungen erfüllen kann.

Einen ersten Einblick in das Crypto-Collectible, gab es vor einigen Wochen, im Mai, als ein Video vom World-of-Ether-Gameplay auf der Blockchain-Konferenz Ethereal Summit vorgestellt wurde:

Anleitung zur Teilnahme am Test:

Weekly Update: CryptoKitties lösen interaktiven Kriminalfall – Gameplay-Videos des Hash Rush Alpha-Tests veröffentlicht

Hash Rush
Das upcoming Echtzeit-Strategie-Game Hash Rush hat im Presale damit geworben, dass Investoren eine Einladung zum Alpha-Test des Games bekommen. Einladungs-Emails wurden nun versandt und eine größere Anzahl von Spielern kann erstmals das Gameplay von Hash Rush dokumentieren.
In diesem Zusammenhang sind auch die ersten Gameplay-Videos von Alpha-Testern auf  Youtube hochgeladen worden:

Etheremon
Der Adventure-Mode von Etheremon ist gestartet und hat sofort für ein riesiges Umsatz-Plus bei einem der beliebtesten Crypto-Games gesorgt. Im Abenteuer-Modus können Gamer ihre Etheremons (“Mons“) in kleine Abenteuer schicken. Der Zutritt kostet zwar Ether – auf der anderen Seite können die Spieler aber auch kostbare Belohnungen erwerben, wie z.B. besonders seltene und wertvolle “Mons“.
Das besondere an den Adventures ist, dass sie jeweils von einem Spieler gehostet werden, dem das Abenteuer praktisch gehört. Gamer konnten in Auktionen für bestimmte Abenteuer bieten und diese erwerben. Dafür verdienen Adventure-Hosts nun jedesmal mit, wenn ein Spieler sich in ihr Abenteuer einloggt…

Dokumentation von Coin Telegraph geht der Faszination von Crypto-Games auf den Grund

Die große amerikanische Crypto-News-Site Coin Telegraph hat eine Video-Dokumentation erstellt in welcher wir erfahren, was Blockchain-Spiele sind, wer sie spielt und warum. Es kommen ein Spieleentwickler, ein Gamer, ein Psychologe und ein Experte für Spielsucht zu Wort.

Weekly Update: Einmillionste CryptoKitty wird bald geboren – in Decentraland gibt es nun Großgrundbesitzer

Blockchain Cuties
Das Crypto-Collectible Blockchain Cuties ist unverkennbar ein CryptoKitties-Klon. Dennoch gibt es Spielelemente die über CryptoKitties hinaus gehen – so können Spieler ihre Cuties gegeneinander kämpfen lassen. Das Crypto-Game erfreut sich in letzter Zeit einer größeren Beliebtheit, es wird weiterentwickelt und auch das Marketing funktioniert: Jüngst gab es einen Bericht über Crypto-Games auf der großen Crypto-News-Seite Coin Telegraph, in welchem Blockchain Cuties beispielhaft vorgestellt wurden.
Das Crypto-Collectible ist mittlerweile das viertbeliebteste Crypto-Game auf der Ethereum-Blockchain.

Eth.Town
Eth.Town hat seit dem Start deutlich an Spielerinteresse einbüßen müssen. Die Wende soll ein neues Team-Strategie-Game auf der Eth.Town-Plattform bringen. Hierbei treten vier Teams gegeneinander an, um Basen zu erobern und damit Kontrolle über Territorium zu erlangen. Erfolgreiche Teams werden mit Ether-Gewinnen belohnt.

CryptoKitties
Vor sechs Monaten erblickte CryptoKitty Nummer 500.000 das Licht der Welt. Nun haben die Entwickler das Rennen um CryptoKitty Nr. 1 Million ausgerufen. Diese sollte demnächst von einem glücklichen Spieler gezüchtet werden. Das Entwickler-Studio Axiom Zen begeht den Countdown mit der Ausgabe von 20 exklusiven CryptoKitties, die von nun an per Zufall das Ergebnis eines willkürlichen Zuchtvorgangs sein können. Diese Katzen werden super-rar sein, da die Anzahl derart streng limitiert ist…