Monthly Archives: November 2018

Cubego: Aus Bausteinen individuelle Kämpfer erschaffen

In drei Tagen, am 24.11., beginnt der Vorverkauf für ein Blockchain-Game der anderen Art: Cubego fordert eure Kreativität und euer Geschick, indem ihr selbstgebaute Wesen erstellt, um sie anschließend gegen die Schöpfungen anderer Spieler antreten zu lassen.

Cubegoes, heißen die 3D-Bausteine, mit denen ihr eure ganz individuellen 3D-Charaktere namens Cubegons erstellen könnt.
Cubegoes, die “Rohstoffe” verschiedener Farben, Texturen und Seltenheiten, sind der Kern jedes Charakters und werden von realen Materialien in der physischen Welt inspiriert.
Optisch ähnelt Cubego dem Minecraft-Style.

Die Spieler bestimmen das Design, und anschließend auf dem Marktplatz wird der Wert der Kreation durch Angebot und Nachfrage bestimmt.
Jeder Cubegon-Charakter ist einzigartig und nur der erste Baumeister eines „Prototyps“ kann Farbvarianten des selben Charakters erstellen…

Ether nur noch drittgrößte Kryptowährung – Chibi Fighters mit Waffen-Sale – World of Ether startet am 23.11.

World of Ether
Das Monster-Battle-Game World of Ether befindet sich seit Wochen im offenen BETA-Test. Nun gibt es einen Release-Termin: Ab 23.November könnt ihr eure Ether-Monster gegen die Monster anderer Spieler antreten lassen. Außerdem öffnet natürlich auch der Marktplatz seine Tore, so dass seltene und gewöhnliche Monster untereinander gehandelt werden können.

CryptoKitties
Die neueste Eigenschaft mit der CryptoKitties auf die Welt kommen können ist spektakulär: Derweil könnt ihr Kitties mit einem leuchtenden Einhorn-Horn und Pegasus-Flügeln kaufen oder selber züchten!

Chibi Fighters
Seit gestern könnt ihr für eure putzigen, kampflustigen Chibi Fighters Waffen unterschiedlicher Seltenheit kaufen. Während ein Chibi bereits ohne Waffe einiges austeilen kann, gut bewaffnet, nun der Damage-Output eurer Chibis entsprechend erhöht. Zusammen mit den Waffen soll sich auch das Kampf-System ändern, welches im PvP Anwendung findet. Chibi-Waffen befinden sich in Truhen. Die Kosten für diese reichen von 0,02 Ether (3 €uro) für eine gewöhnliche , über 0,088 ETH für rare bis hin zu opulenten 3 ETH (450 €uro) für eine Truhe mit einer legendären Waffe.
Von letztgenannten wird es allerdings aber auch nur 17 insgesamt zu kaufen geben. Mit etwas Glück findet ihr in gewöhnlichen Truhen eine seltene Waffe. Der Waffen-Sale dauert bis Februar…

Gods Unchained, offizieller Gameplay-Trailer veröffentlicht

Es gibt zwar eine Reihe Crypto-Games die wegen ihrer cleveren Spielidee Spaß machen, grafisch aufwendige, professionelle Top-Games suchen wir bislang vergeblich auf der Blockchain.

Mit dem gestrigen Release des offiziellen Gameplay-Trailers des Trading-Card-Games Gods Unchained, darf berechtigte Hoffnung aufkommen, dass sich dieser Zustand demnächst ändert. In dem Video sehen wir tolle grafische Effekte, die sogar Blizzards Welterfolg Hearthstone zu übertrumpfen scheinen:

Dass Hearthstone als Vorbild für Gods Unchained dient ist unverkennbar und das Entwickler-Studio Fuel-Games wirbt mit dem Spruch: Hearthstone meets Magic The Gathering, meets Trading….Und all dies findet auf der Ethereum-Blockchain statt, mit echten Besitzrechten, Weltmeisterschaften und starker E-Sport-Unterstützung!

Artikel zu Gods Unchained
Gods Unchained Home

Team-Strategie-Game Battle Royale startet Anfang Dezember in Eth.Town

Battle Royale heißt das upcoming Strategie-Multiplayer-Game, das Anfang Dezember als Teil des Crypto-Games Eth.Town veröffentlicht wird.

Eth.Town startete vor einigen Monaten hoffnungsvoll mit tausenden von Spielern. Weil es dem Crypto-Game an Spieltiefe und Spaß mangelte, verließen die meisten Gamer das grafisch ansprechende, Blockchain-Spiel bald wieder.
Mit Battle Royale soll nun Spaß und Action in Eth.Town einziehen. Wie in Crypto-Games üblich, kann man auch Ether gewinnen und verlieren. Vier Player-Teams bekämpfen sich in Battle Royale, entweder als Skelette, Feuer-Hexen, Kobolde oder Ritter.
So funktioniert Battle Royale:

Spielgrundlagen
° Wähle ein Team aus
° Baue eine Kaserne, um Krieger zu trainieren
° Erobere die Basen anderer Teams
° Gewinne Ether, indem du deine Feinde besiegst
° Das beste Team bekommt den Jackpot!

Die Karte
Battle Royale findet auf einer Karte statt, auf der ungefähr 50 Basen verteilt sind. In vier Ecken der Karte befinden sich die Heimstützpunkte von vier Teams (Skelette, Ritter, Feuer-Hexen und Kobolde), und in der zentralen Basis befindet sich der Jackpot. Der Rest der Basen kann jederzeit von den Teams erobert und dann beliebig oft zurück erobert werden…

Weekly Update: Etheremon kooperiert mit neuem Crypto-Game Cubego – MLB Crypto Baseball ehrt den Gewinner der World Series

Etheremon / Cubego
Das beliebte Crypto-Collectible Etheremon ist eine Kooperation mit einem neuen Crypto-Game namens Cubego eingegangen. In Cubego erwirbt man Bausteine, aus denen man Figuren erschaffen kann. In einer gemeinsamen Promotion-Aktion könnt ihr nun vor dem Start von Cubego diese Bausteine erwerben, um z.B. euer Lieblings-Etheremon im Cubego-Style (ähnlich Minecraft) nachzubauen.
Dafür müssen ein paar Aufgaben erfüllt werden, die einem der beiden Crypto-Games zu Gute kommen (z.B. sich im Discord-Channel von Cubego anmelden oder einen Tweet von Etheremon retweeten etc.). Der offizielle Presale von Cubego startet dann in zwei Wochen, am 24.11.

Chibi Fighters
Obwohl Chibi Fighters allgemein als streitsüchtig und kampflustig gelten, haben sie, erstaunlicherweise, neue Freunde gefunden, die nicht ihrer eigenen Spezies angehören: Axies aus dem Crypto-Collectible Axie Infinity können von eurem Chibi nun als Pet den Kämpfen beiwohnen. Der Einfluss des Axies ist allerdings optischer Natur – obwohl auch Axies als kampferprobt gelten, fügen sie gegnerischen Chibi Fighters keinen Schaden zu. Dennoch zeigt dieses Feature, die Bedeutung von blockchain-verifiziertem, digitalen Besitz: Weil eure Axies (oder Chibis oder CryptoKitties) euch gehören, können sie auch spielübergreifend in andere Crypto-Games implementiert werden.
Ein kleines Video, wie ein Axie-Chibi-Fight dann ausschauen kann:

Zombie Battleground Gameplay Tutorial Video aus dem aktuellen Alpha-Test

Unterstützer von Zombie Battleground können bereits eine fortgeschrittene Alpha-Version des Blockchain-Games spielen. Das Sammelkarten-Spiel macht einen guten, stabilen Eindruck und der morbide Zombie-Humor ist überall spürbar. Die Grafik und Anmutung von Zombie Battleground wirken professionell. Im Youtube-Channel von Crypto-Games.de gibt es nun ein Video vom Gameplay-Tutorial: Die hübsche Jane erklärt uns darin die Spielmechanik von Zombie Battleground und lässt uns gegen einen imaginären Gegner antreten und siegen. Wer Blizzards Hearthstone kennt oder sich mit dem Blockchain-Trading-Card-Game Gods Unchained auseinandergesetzt hat, wird keine Schwierigkeiten haben, sich auch in Zombie Battleground  zurecht zu finden.

Bitcoin feiert zehnten Geburtstag! CryptoKitties bekommen spektakuläre, limitierte Merkmale

CryptoKitties
Bei den Krypto-Kätzchen gibt es was Neues: Für eine limitierte Zeit können CryptoKitties mit sehr besonderen Eigenschaften gezüchtet werden. Da sie nur in einem bestimmten Zeitfenster diese Merkmale vererben können, werden die Kitties mit diesen begrenzten Eigenschaften relativ selten sein. Offenbar gibt es zu jeder Zeit die Möglichkeit CryptoKitties mit limitierten Merkmalen zu erschaffen – diese ändern sich jedoch stetig. Derzeit kann man eine eingewickelte Katze züchten und eine Kitty, die eine Ähnlichkeit mit einem Huhn schwer leugnen kann. Die Entwickler geben der Community auch gleich wertvolle Tools an die Hand, mit denen das züchten von CryptoKitties mit limitierten Merkmalen stark erleichtert werden soll:
Kitty Finder sucht Kitties mit verborgenen Genen
CKBox ist eine Google-Extension, die die verborgenen Gene eurer CryptoKitties aufdeckt.

Blockchain Cuties
Es gibt nun einen EOS-Support bei Blockchain-Cuties. Dies bedeutet, dass das Crypto-Game sowohl auf der Ethereum– als auch auf der EOS-Blockchain stattfindet. Wer EOS-Coins hält, kann damit Zahlungen in Blockchain Cuties abwickeln – außerdem sind Transaktionsgebühren auf der EOS-Blockchain günstiger…