Bitcoin feiert zehnten Geburtstag! CryptoKitties bekommen spektakuläre, limitierte Merkmale

CryptoKitties
Bei den Krypto-Kätzchen gibt es was Neues: Für eine limitierte Zeit können CryptoKitties mit sehr besonderen Eigenschaften gezüchtet werden. Da sie nur in einem bestimmten Zeitfenster diese Merkmale vererben können, werden die Kitties mit diesen begrenzten Eigenschaften relativ selten sein. Offenbar gibt es zu jeder Zeit die Möglichkeit CryptoKitties mit limitierten Merkmalen zu erschaffen – diese ändern sich jedoch stetig. Derzeit kann man eine eingewickelte Katze züchten und eine Kitty, die eine Ähnlichkeit mit einem Huhn schwer leugnen kann. Die Entwickler geben der Community auch gleich wertvolle Tools an die Hand, mit denen das züchten von CryptoKitties mit limitierten Merkmalen stark erleichtert werden soll:
Kitty Finder sucht Kitties mit verborgenen Genen
CKBox ist eine Google-Extension, die die verborgenen Gene eurer CryptoKitties aufdeckt.

Blockchain Cuties
Es gibt nun einen EOS-Support bei Blockchain-Cuties. Dies bedeutet, dass das Crypto-Game sowohl auf der Ethereum– als auch auf der EOS-Blockchain stattfindet. Wer EOS-Coins hält, kann damit Zahlungen in Blockchain Cuties abwickeln – außerdem sind Transaktionsgebühren auf der EOS-Blockchain günstiger…

Decentraland
Das Voting-Tool von Decentraland ist live. Jeder Besitzer von MANA (Decentraland-Kryptowährung) kann ab sofort seine gewichtete Stimme abgeben, zu zwei Fragen, welche die Zukunft von Decentraland betreffen. Die erste ist eine Frage zur Entfernung eines Sicherheits-Features – in der zweiten wird die Community gefragt, wann der Verkauf der verbliebenen Landstücke von Decentraland stattfinden soll: Die Antwortmöglichkeiten sind: Quartal 4 / 2018 und Quartal 1 / 2019. Abstimmen könnt ihr über euren MetaMask-Account, indem ihr die Voting-Seite ansurft: agora.decentraland.org

Bitcoin
Auf der Bitcoin-Blockchain finden zwar keine Crypto-Games statt. Dennoch ist BTC die Mutter aller Kryptowährungen. Diese Woche hat Bitcoin Geburtstag gefeiert und wurde 10 Jahre alt! Herzlichen Glückwunsch! Vor einem Jahrzent stellte der Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto sein Whitepaper mit dem Titel: “A Peer-to-Peer Electronic Cash System” der Öffentlichkeit vor, welches die Krypto-Revolution in Gang setzte.

Satoshi Nakamoto

Crypto-Games Liste

 

One Response to Bitcoin feiert zehnten Geburtstag! CryptoKitties bekommen spektakuläre, limitierte Merkmale

  1. Lonser sagt:

    Happy Birthday Bitcoin 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.