Zombie Battleground FAQ auf deutsch: Es wird Turniere geben, Crafting und “Pay to Win” ist ausgeschlossen

Zombie Battleground ist eines der vielversprechensten Crypto-Games in der Entwicklung.
Als Trading-Card-Game auf der Blockchain steht es in direkter Konkurrenz zu dem bekannteren Gods Unchained – ist aber von der Anmutung cooler und hat das Zeug dazu ein Kult-Game zu werden. Nachfolgend einige Antworten der Entwickler von Loom-Games auf Fragen der Community:

Könnt ihr eure Marketingpläne darlegen, wie Zombie Battleground einem größeren Publikum bekannt gemacht werden soll?

Wir haben viele Dinge in der Arbeit: Influencer-Kampagnen, Content-Marketing, Gastbeiträge und redaktionelle PR, Engagement für die Community, Social-Media-Kampagnen, Werbekampagnen, Turniere, andere Veranstaltungen usw.
Das beste Marketing ist natürlich virale Mundpropaganda. Wir zählen also auf euch, die frühen Unterstützer, um uns zu helfen, Zombie Battleground so fantastisch wie möglich zu machen und alle Freunde und Online-Communities über die offene BETA, Ende des Jahres zu informieren.

Gibt es Pläne für eine Turnierszene? Wenn ja, welche Art von Preisstrukturen wird das Unternehmen in Betracht ziehen?

Wir haben Pläne für Turniere, und wir werden Details dazu in der Zukunft bekannt geben. Wir haben aber noch keine Ankündigungen gemacht.
Im Moment liegt unser Hauptaugenmerk darauf, PvP, gutes Balancing und Packbelohnungen so schnell wie möglich für die offene Beta bereitzustellen. Danach können wir uns auf andere Funktionen konzentrieren…

Gibt es Funktionen, die noch nicht im Spiel sind und die ihr ankündigen möchtet?

2019 stehen Einzelspielerkampagnen für die Release-Version 1 zur Verfügung. Unser aktueller Fokus liegt jedoch auf dem Ziel, PvP, Spielbalance und Pack-Belohnungen für die Open BETA unter Dach und Fach zu bringen.
Danach… möchten wir gerne offizielle Ankündigungen machen, bis wir uns aber zu 100% sicher sind, dass etwas machbar ist, lass uns einfach sagen, wir haben eine Meeeenge cooler Ideen für Funktionen, die wir hinzufügen möchten.

Ich bin besorgt, was die Seltenheit von Karten anbelangt. Vielleicht bieten die “Super Packs” und “Rare Packs” Varianten wie glänzende Karten?
In den nächsten Wochen werden einige detaillierte Updates über die Funktionsweise der Karten-Ökonomie veröffentlicht.
Kurz gesagt, unsere talentiertesten Ingenieure arbeiten an Wirtschaftsmodellen, um die Karten-Rarität auszugleichen. Dies ist eine unserer Hauptprioritäten (und wir fühlen uns als eine unserer größten Stärken).

Es gibt sehr seltene “Limited Edition” -Karten (“glänzende Karten”, wie du sagst) ), und diese Karten können auf verschiedene Stufen aufgerüstet werden, indem Karten der Standardedition in Goo eingeschmolzen und mit diesem Goo auf noch seltenere Versionen aktualisiert werden.
Macht euch keine Sorgen, wir haben solche Varianten. Wir haben uns eine Menge Gedanken gemacht, um die Seltenheit der Karten und die Wirtschaftlichkeit auszugleichen. Weiteres in zukünftigen Artikeln.
Habt ihr Pläne, der Community zu ermöglichen, in Form von benutzerdefinierten Artworks oder Decks zum Spiel beizutragen?

Sagen wir einfach … Wir haben derzeit keine Ankündigungen dazu , aber wir haben uns definitiv mit dieser Möglichkeit auseinandergesetzt.


Wodurch werden Karten selten sein?

Wir veröffentlichen in den nächsten Wochen eine Reihe von Artikeln über die Kartenökonomie, um Knappheit, Balancing und mehr zu erklären. Kurz gesagt, reguläre Karten sind inflationär (es gibt kein festes Limit für ihre Anzahl, so dass neue Spieler immer noch ein Wettkampf-Deck bekommen können), während die Anzahl der limitierten Karten festgelegt ist (dies sind kosmetische Varianten der Karten.) die sehen viel cooler aus und haben einen festen Vorrat, so dass sie wahre Sammlerstücke sind).

Habt ihr an eine Integration von Opensea.io nachgedacht?

Unsere Karten sind abwärtskompatibel mit ERC721, daher sind sie mit jedem ERC721-basierten Marktplatz kompatibel, zu dem OpenSea.io und Rarebits gehören.

Können wir ETH über die mobile App kaufen, um Karten über den Handelsposten zu kaufen?
Ihr könnt ETH nicht über die App kaufen, da wir die App Store-Regeln von Apple bezüglich Kryptowährungen einhalten müssen.
Wie viele verschiedene Karten finden wir in den Paketen?
Jede Packung enthält 5 Karten, und zur Zeit sind es 160 Karten in der aktuellen Open Beta-Version.
Ihr könnt alle 160 Karten im Spiel durch Öffnen von Paketen finden. Bestimmte limitierte Versionen dieser Karten (wie beispielsweise die Kickstarter-Exklusiven) sind jedoch nur in einer festgelegten Menge vorhanden und können nicht in Packungen gefunden werden.

Wie hat Loom das Zombie-Thema entwickelt? Es ist gut gemacht und sehr ansprechend.

Angefangen hat alles mit CryptoZombies.io, einem interaktiven Programmier-Tutorial, in dem Benutzer lernen, ein eigenes Sammelspiel für Blockketten auf Ethereum zu erstellen.
Diese Site wurde immer beliebter – es ist jetzt das beliebteste Ethereum-Coding-Tutorial der Welt.
So haben wir uns diesen frühen Ruhm genommen und damit den Rest unseres Unternehmensbrandings konzipiert. Zombie Battleground hieß ursprünglich “CryptoZombies Battleground“, bevor wir “Crypto” ausrangierten, um es mehr Mainstream zu machen.
Dann haben Roy und sein Künstlerteam mit Zombie Battleground ein völlig neues Level erreicht. Als wir die Konzeptzeichnungen sahen, waren wir total umgehauen, weil sie das Zombie-Thema komplett neu erfunden haben.
Die Welt hat Zombies noch nie zuvor in dieser Form gesehen.


Könntet ihr die Einzigartigkeit des Spiels auf der Loom-Plattform erklären, verglichen mit anderen Spielen, die direkt auf Ethereum laufen?

Auf Ethereum ist es nicht möglich, ein solches Spiel zu starten.
Zum einen müssten die Benutzer jedes Mal eine Gas-Gebühr zahlen, wenn sie eine Karte spielen oder angreifen! Dann muss der Gegner mindestens 15 Sekunden warten (und bis zu einigen Minuten, wenn das Netzwerk überlastet ist), damit die Transaktion in den nächsten Block aufgenommen wird, bevor er seinen Zug beginnt.
Da Loom DPoS verwendet, können Transaktionen in weniger als einer Sekunde bestätigt werden. Und aus UX-Sicht müssen Benutzer keine Gebühren für jede durchgeführte Aktion zahlen, noch müssen sie jede Transaktion unterzeichnen, da unsere Technik dies transparent im Hintergrund erledigt.

Welche Faktoren haben eurer Meinung nach dazu geführt, dass euer direkter Konkurrent Gods Unchained viel mehr Bekanntheit erlangt und deutlich mehr Geld eingesammelt hat?

Die Höhe ihres Presale-Erfolges, scheint darauf zurückzuführen zu sein, dass eine kleine Anzahl von Leuten eine enorme Menge an Geld für Karten ausgibt, und nicht aufgrund einer großen Anzahl von Spielern, die daran teilnehmen.
In Bezug auf die Reichweite haben wir durch unsere Werbekampagnen 12 Millionen Mainstream erreicht, um sie auf das aufmerksam zu machen, was wir gerade bauen, und wir haben mehr als 23.000 Interessenten an der Open BETA- und das ist in unseren Augen ziemlich gut!

Wird dem Spiel eine Art Einschmelz-Mechanik hinzugefügt, so dass wir mit dem Staub oder dem Goo zukünftige Erweiterungskarten oder Karten kaufen können, die wir benötigen, um unser Set zu vervollständigen?

Es ist in Arbeit. Beim Anzeigen von Karten wird im Deck-Bearbeitungsbildschirm derzeit eine Schaltfläche zum Schmelzen angezeigt. Ihr könnt Karten der Standard-Edition zu Goo zusammenfügen und diese Karte verwenden, um Karten auf verschiedene Stufen extrem seltener Versionen zu aktualisieren.

Wie bringt ihr Menschen unter, die mit Ethereum und Blockchain-Technologie nicht vertraut sind?

Wir haben gesagt, dass Zombie Battleground “wirklich skalierbar” ist, weil es wie ein normales Handy- oder Computerspiel aussieht und sich anfühlt. Ihr könnt das Spiel spielen, ohne eine Kryptowährung zu besitzen, ein Ethereum-Konto zu besitzen oder sogar ohne zu wissen, was eine Blockchain ist. Die komplizierte Technik geschieht hinter den Kulissen.
Alles, was ihr wirklich wissen müsst, ist, dass ihr mit dieser Technologie eure Karten vollständig besitzen und mit anderen handeln könnt.

Zombie Battleground Home

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.