Weekly #52: Neue Etherbots-Gods-Unchained-Karten sind da. Neon District Presale startet am 26. März

Gods Unchained / Etherbots
Spieler des Roboter-Kampfspiels Etherbots, können nun für jedes ihrer Roboter-Teile eine Karte in dem Trading Card Game Gods-Unchained beanspruchen. Die Etherbots-Teile gehen nicht verloren – die exklusiven Gods-Unchained-Karten gibt es für sie kostenlos. Allerdings kann man Karten nur in 4er-Packs beanspruchen – für vier Etherbots-Teile gibt es ein Karten-Pack von Gods Unchained. Beide Crypto-Games sind von dem Entwickler-Studio Fuel-Games.

NextColony auf Steem
Neben Ethereum, Tron und EOS gibt es auch noch andere Blockchains, die Crypto-Games ermöglichen. So z.B. die Steem-Blockchain, welche mit dem Steemit-Netzwerk über eine eigene Community verfügt. Das erste erfolgreichere Game in diesem Netzwerk war Steem Monsters… Derzeit laufen nun Auktionen für drei legendäre Planeten in dem neuen Steem-Game NextColony, von der die erste heute um 21.00 Uhr endet.
Geboten sind insgesamt bereits über 1500 Steem (etwa 650 €uro).
NextColony ist eine Endzeit-Weltraumsimulation mit RPG Elementen und handelbaren Planeten, entwickelt von einem deutschen Team…

Neon District
Der Vorverkauf und Start für das vielversprechende, atmorsphärische Blockchain-RPG Neon District wird konkret.
Wann ihr in den Presale starten dürft, hängt davon ab, wie niedrig eure Nummer in der Warteliste ist: Die ersten 20 Crypto-Gamer dürfen bereits am 26.03. starten, Top 21 – 333 starten einen Tag später am 27. März und die folgenden Plätze dürfen vom 28.03 – 30.03. mit dem Kauf von Neon District-Presale-Items beginnen.

— Update: Alle Termine des Founders Key Presales wurden um 48 Stunden verschoben —

Marble Cards
Mit Hilfe des Crypto-Collectibles Marble Cards, kann man in Zukunft jede Seite des Internets in eine Sammelkarte verwandeln, für welche dann geboten werden kann.
Die Mechanik von Marble Cards macht sich die neue DApp PXLPets zu Nutze, um Marble Cards von kleinen, pixeligen Tieren zu kreiren, welche wiederum gesammelt werden können. Jedes PXLPet ist einzigartig . Wenn ein neues PXLPet auf der Website erscheint kann man es “marbeln” und damit eine holländische Auktion starten. Gibt es keine Gebote geht die Karte an den Ersteller der Marble Card.

Crypto-Games Liste

4 Responses to Weekly #52: Neue Etherbots-Gods-Unchained-Karten sind da. Neon District Presale startet am 26. März

  1. Oliver sagt:

    Danke für die Erwähnung! 🙂

  2. Martin_M sagt:

    Büdde ^^

  3. Achi sagt:

    Hi Martin,

    mich hat das Interesse gepackt, als ich über die Schulter eines Freundes Crypto-Games beobachtet habe.
    Was brauche ich für den Start, mein PC oder ginge es auch übers Smartphone?

    Da ich Chancen und Risiken nicht so gut einschätzen kann, könntest Du mir bitte schreiben, welche Crypto-Games seriös sind? Mit wieviel Geld könnte ich loslegen? Eignen sich Beta-Versionen von neuen Spielen für mich, bekommt man Gegenstände am Anfang zu Spottpreisen?

  4. Kowski sagt:

    Hallo Achi.
    Willkommen in der Welt der Blockchain-Games 🙂 .

    Für die meisten Crypto-Games brauchst einen Windows-PC mit Metamask-Erweiterung für Ethereum-Games oder z.B. TronLink für Tron-Games.
    Wie der Zufall will, gibt es einen Anfänger-Guide auf dieser Seite. https://crypto-games.de/crypto-games-fuer-anfaenger/

    Man kann eigentlich meist mit kleinem Geld einsteigen – sagen wir 5-10 Euro.
    Seriös sind hoffentlich alle Games über die wir hier berichten. Jedenfalls ist noch kein Developer mit den Einzahlungen der Spieler abgehauen. Das ist eher ein Problem von Gambling- und High-Risk-DApps.
    Wenn man die Chance hat die BETA eines Games zu spielen, lernt man natürlich viel über das betreffende Game und hat einen Wissens-Vorteil, wenn es live geht.
    Bei Vorverkäufen geht es darum, das Potential eines Games richtig einzuschätzen: Sie sind im Presale nicht zwangsläufig günstiger, als nachher im Live-Game, wo sich der Preis nach dem Markt richtet.
    Bei vielversprechenden Games früh dabei zu sein, kann sich lohnen – genau wie die Überschätzung eines Potentials (Beispiele: Eth.Town, Etherbots) zu Verlusten führen kann.

    Greetings
    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.