Monthly Archives: September 2019

Chibi Fighters wird eingestellt! Das Folge-Projekt wird A1 Fighters heißen.

Chibi Fighters, das lustige PvP-Crypto-Game, auf der Ethereum– und der Tron-Blockchain wird eingestellt. Der deutsche Chefentwickler Gary, mit dem wir von Crypto-Games.de auch ein ausführliches Interview führen durften, gibt in einem Statement auf der Chibis-Homepage die Gründe für das Ende der kleinen Fighter bekannt. Er stellt aber sogleich ein Folge-Projekt vor, welches ein Spiel sein soll, aber gleichzeitig Plattform-Charakter haben wird:

„Das Ende

Ich kann es mir nicht leisten, die Server länger laufen zu lassen, meine finanziellen Mittel dafür sind erschöpft.
Als Community schätze ich euch sehr und habe einen Plan entwickelt, wie wir aus dieser Misere heraus kommen können:
Es gibt ein neues Projekt mit dem Namen „A1 Fighters„, welches alles besser machen sollte, was bei Chibi Fighters nicht gut lief.
Es ist eine spaßige Basis für ein Battle Royale Spiel und Airdrops. Anders als Chibis dient es in erster Linie dazu Dapps zu bewerben. Es soll ein Ort sein, um Spiele, Projekte und Blockchains bekannter zu machen.
Es ist eine großartige Möglichkeit, die Codearchitektur, auf der Chibis aufbaute, zu überarbeiten und so viele Blockchains und Token wie möglich zu unterstützen…

Gods Unchained startet am 29.Oktober

Der offizielle Starttermin für Gods Unchained ist der 29.Oktober 2019. Vorher sollen noch „einige wichtige Marketingmaßnahmen“ und weitere  Spiel-Features für den gebührenden Rahmen sorgen. Alles was das Entwickler-Studio von Fuel Games für wichtig erachtet soll zum Start des Blockchain-Trading-Card-Games zur Verfügung stehen.

Pläne die zeitnah verwirklicht werden und größtenteils auch zum Release von Gods Unchained implementiert sein sollen, gaben die Entwickler jüngst bekannt:

Update 0.18 – beinhaltet zusätzliches Kartenguthaben, Match Reconnect, Verbesserungen der Benutzeroberfläche und Optimierung, damit das Spiel flüssiger läuft, sowie die Implementierung eines neuen Genesis-Boards.

Update 0.19 – beinhaltet Streamer-Signatur-Funktionalität, umfassende Optimierung und Stabilisierung.

Außerdem soll es eine „Fusing-Funktion“ geben, durch die Karten zu handelbaren Karten zusammengefügt werden.

Ein Website-Updates soll diese userfreundlicher gestalten, um so einem neuen Mainstream-Publikum den Zugang zu erleichtern.
Es soll Ressourcen-Seiten geben, die Tutorials werden überarbeitet und es gibt Guides und Dokumentationen…

Neon District: Neuer cinematic Trailer

Neon District ist eines der meist erwarteten Crypto-Games in der Entwicklung. Nicht zuletzt liegt es an der coolen Cyberpunk-Atmosphäre, die das Rollenspiel verspricht. Erste Einblicke in das Blockchain-Game gab es bereits in Form von Gameplay-Trailern und Screenshots. Auch der Vorverkauf von Boxen mit Ausrüstungs-Gegenständen ist bereits gelaufen.
Nun gibt es einen weiteren Trailer, der die comic-artige, coole Atmosphäre transportiert:

Blockchain-Ranking-Seite DappRadar erhält 2,3 Mio US-Dollar-Investition

Wer sich mit Crypto-Games beschäftigt, kommt kaum um die Web-Seite DappRadar.com herum. DappRadar trackt die User-Zahlen und Umsätze von Hunderten DApps (Blockchain-Applikationen) und Crypto-Games und erstellt daraus übersichtliche Ranglisten.
Es gibt auch Konkurrenzseiten, aber DappRadar listet die meisten DApps und verifiziert außerdem deren Userzahlen.
Es handelt sich also um die größte DApp-Rangliste weltweit.
Angefangen hat DappRadar damit die große Ethereum-Blockchain zu tracken, nachdem Tron und EOS ihre Main-Netzwerke veröffentlicht haben, wurden auch diese Blockchains von DappRadar überwacht. Mittlerweile kommen ständig Crypto-Games, auch von kleineren Chains wie IOST oder Loom dazu.
Grade hat DappRadar einen Meilenstein erreicht, indem es 2,3 Millionen US-Dollar als Investiton von „Naspers“ einem globalen Internet-Riesen und einem der größten Tech-Investoren der Welt erhielt.

Das ist eine interessante News für die gesamte Crypto-GamesSzene, weil es das Vertrauen zeigt, welches der Zukunft des (bislang noch überschaubaren) Blockchain-Gamings entgegen gebracht wird.

Spielbare Demo-Version des Action-Rollenspiels Cryptic Conjure veröffenticht

Das Blockchain-Rollenspiel Cryptic Conjure ist schon seit weit über einem Jahr angekündigt worden und ziemlich genau vor einem Jahr wurde auch schon ein Gameplay-Video mit Kommentaren des Lead-Developers veröffentlicht.
Nun gibt es aber eine spielbare Demo, die ihr euch herunter laden könnt, um selber die ersten Erfahrungen mit dem Multiplayer-Action-Rollenspiel zu machen. Hier könnt ihr die Demo herunter laden: Cryptic Conjure Demo Download
In der Release-Version können bis zu vier, mit Zaubersprüchen ausgerüstete Spieler, verschiedene Dungeons erkunden.
Trotzdem sich in Cryptic Conjure viel um Zaubersprüche dreht, können die Gruppen-Mitglieder verschiedene Rollen erfüllen. So kann man sich z.B. auch mit Heilzaubern ausrüsten und als der klassische Heiler der Gruppe agieren.

Die Kollegen von eGamers.io haben die Demo schon einmal angespielt und ein Gameplay-Video veröffentlicht: