Gods Unchained: Alle Karten der ersten Saison, im Wert von über 5,8 Mio Euro, sind verkauft

Erstes Crypto-Game auf dem Weg zur Massen-Adaption?

33.333 Ether (5,8 Millionen €uro) hat das kompetitive Blockchain-Trading-Card-Game Gods Unchained durch Karten-Pack-Verkäufe umgesetzt.
Wenn man berücksichtigt, dass Crypto-Games bislang noch nicht den Mainstream erreicht haben, ist der Umsatz sehr bemerkenswert.
Alle erworbenen Karten werden aktuell auf die Ethereum-Blockchain transferiert und stehend ihren Käufern dann uneingeschränkt zur Verfügung.
Wer noch Karten kaufen möchte, muss diese von anderen Spielern erwerben. Dafür gibt es einen Ingame-Marktplatz (sobald dieser eröffnet ist). Heute schon können Karten über die Token-Handels-Plattform Open Sea gekauft und verkauft werden.

Als der Vorverkauf zu Gods Unchained im Sommer 2018 startete, konnten die Käufer der teuren legendären Karten-Packs (0,85 Ether) noch nicht wissen, ob das Game halten würde was es versprach. Trotzdem investierten zahlreiche Blockchain-Gamer in die Zukunft von Gods Unchained, indem sie die Karten-Packs stark nachfragten.
Ergebnis des kommerziellen Vorverkaufs-Erfolges ist auch, dass der Preis-Pool für die erste Gods-Unchained-Weltmeisterschaft auf über 500.000 €uro angestiegen ist…

Es hat den Anschein, als würden die Entwickler alles daran setzen, Gods Unchained einem Mainstream-Publikum schmackhaft zu machen.
Sollte das Crypto-Game einen Massenmarkt erreichen, dürften sich die Käufer der Season-1-Packs über eine Wertsteigerung ihrer limitierten Karten freuen.
Gods Unchained kann man allerdings theoretisch auch ohne teure Karten-Käufe spielen – auch mit den Starter-Karten, die jeder Spieler erhält, soll man das Spiel genießen können.
Es besteht auch die Möglichkeit kostenlose Karten als Belohnungen im Spiel zu erwerben, mit denen man sein Starter-Deck verbessern kann. Alternativ können diese Karten auch an andere Spieler verkauft werden.

Neu ist, dass mehrere Karten zusammenfügt werden können, um daraus eine bessere Karte zu entwickeln.

Inzwischen gibt es viele Gameplay-Videos und auch mehrere bekannte und weniger bekannte Streamer, haben sich Gods Unchained zugewandt und berichten regelmäßig von ihren Matches gegen andere Spieler. Auch Anfänger-Guides gibt es auf Youtube, um Blockchain-Neulingen, den Einstieg zu erleichtern.
Ein vollwertiges Game auf Hearthstone-Niveau, mit dem man tatsächlich Geld verdienen kann, wenn man gut darin oder ein geschickter Händler ist, sollte auf jeden Fall einen Blick wert sein….

Crypto-Games Liste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.