Das lizensierte Formel 1-Crypto-Collectible „F1 Delta Time“ startet den Verkauf von Loot-Kisten

F1 Delta Time, das Crypto-Collectible mit der offiziellen Formel 1-Lizenz, geht in die nächste Runde des Vorverkaufs: Nachdem bisher schon einige Rennwagen für mehrere zehntausend €uro an wohlhabende Bieter versteigert wurden, kommen nun auch Gelegenheits-NFT-Sammler auf ihre Kosten. Seit heute kann man auf der Homepage von F1 Delta-Time Loot-Kisten unterschiedlicher Raritätsstufen kaufen. Gewöhnliche Kisten gibt es für 20 USDollar, rare für 40, epische für 150 und legendäre für satte 450 $ .Gezahlt werden kann in verschiedenen Kryptowährungen – natürlich ich Ether, aber auch in MANA oder Link.
In den Kisten befinden sich Fahrer, Autos, Reifen und Komponenten der Formel 1-Saison 2019. Alle sind offizielle Crypto-Collectibles, die als Token auf der Ethereum-Blockchain verewigt werden.
Der Kistenverkauf ist zeitlich begrenzt und endet am 9. März. Der Inhalt dieser Kisten wird danach nicht mehr verfügbar sein, was diese unglaublich seltenen, limitierten und einzigartigen Sammlerstücke zu etwas Besonderem macht…

Um den Start der F1® Delta Time-Kisten zu feiern, erhalten alle Kisten in der ersten Woche 10% Rabatt!
Dies ist jedoch nicht der einzige Deal:
Ihr bekommt 5% Rabatt auf jede 5. Kiste, die von derselben Stufe gekauft wurde.
Mit jeder gekauften Kiste gibt es ein Los-Ticket mit der Chance, ein sehr wertvolles „Apex-Auto“ zu gewinnen.

Nachfolgen ein Youtube-Video von dem „unboxing“ einer gewöhnlichen Loot-Kiste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.