Tag Archives: Fuel Games

Gods Unchained: Entwickler reagieren auf Community-Kritik und reduzieren Presale-Preise um 75 Prozent!

Wir hatten vor einigen Tagen über den Vorverkaufs-Start, des Blockchain-Trading-Card-Games Gods Unchained, berichtet.
Die Preise für rare, epische und legendäre Karten-Packs waren gesalzen, was in der internationalen Crypto-Games-Community zu deutlicher Kritik geführt hat.

Die Bedenken bezogen sich vor allem darauf, dass die Adaption durch einen weniger blockchain-affinen Massen-Markt, wegen der hohen Preise nur schwer zu erreichen sein würde. Während in der Crypto-Community hohe Preise für digitale Investments als üblich zu bezeichnen sind, ist das erfolgreiche Offchain-Trading-Card-Game Hearthstone deutlich günstiger unterwegs: Hier werden für ein Karten-Pack mit mindestens einer seltenen Karte lediglich ca. 5 €uro fällig, während das Blockchain-Adäquat von Gods Unchained zunächst 16 €uro kosten sollte und die epischen und legendären Karten-Packs gar deutlich über 100 €uro teuer sein sollten.
Gestern hat sich das Entwickler-Studio Fuel Games der Kritik gegenüber einsichtig gezeigt und alle Preise für Karten-Packs um dreiviertel (75%) gesenkt! Ein Paket mit mindestens einer raren Karte kostet so zur Zeit nur noch 0,01 Ether (4 €uro), epische Packs wurden auf 0,063 Ether reduziert (25 €uro), legendäre auf 0,095 Ether (40 €uro) und „shiny“ legendäre auf 0,85 Ether (340 €uro) .
Wer schon vorher zu den hohen Preisen Käufe getätigt hat, wird je Karten-Pack, kulanterweise, entsprechend mit 3 zusätzlichen Päckchen entschädigt!
Die Kosten steigen aber nach wie vor in den nächsten 2 Wochen moderat, während sich der Preisnachlass täglich um 1% reduziert.
Unterdessen wurden Details zum Spielprinzip veröffentlicht…

Crypto-Collectibles-Game, mit über 100.000 US-Dollar Preisgeld im Vorverkauf: Gods Unchained

Gods Unchained ist ein sehr ambitioniertes Trading-Card-Game, ähnlich wie Blizzards Erfolgs-Spiel Hearthstone. Die Grafiken auf der Homepage sind sehr professionell und Gods Unchained verfügt bereits über mehrere namhafte Investoren und Partner aus der Blockchain-Szene.
Das Sammelspiel möchte das erste ESports-Blockchain-Game werden. Es werden Weltmeisterschaften mit gigantischen Siegprämien ausgetragen. Bereits jetzt ist sicher, dass im ersten WM-Turnier mindestens 115.000 US-Dollar an Preisgeldern ausgeschüttet werden und es sollen bis zu 20.000 Blockchain-Gamer teilnehmen!
Gods Unchained wird kein Browser-Game sein, sondern eine Windows-Applikation, für die man einen Game-Client herunterladen muss, um es spielen zu können.

Derzeit befindet sich das Blockchain-Trading-Card-Game im Presale: Erhältlich sind exklusive Karten-Packs, welche mindestens eine rare, epische, legendäre oder glänzende, legendäre Spiel-Karte enthalten. Die Preise sind, wie bei Blockchain-Games üblich, nicht für ganz kleine Geldbeutel geeignet – man wird Gods Unchained aber auch kostenlos spielen können (abgesehen von den Transaktionsgebühren für die Ethereum-Blockchain).
Die Karten-Packs werden derzeit mit einem Preisnachlass von 17% verkauft, der jeden Tag um 1% geringer wird. Wer sich für den Kauf entschieden hat, sollte diesen also am besten kurzfristig in die Tat umsetzen, um Geld zu sparen.
Rare Karten-Packs kosten derzeit 0,04 Ether (16 €uro), epische 0,25 Ether (100 €uro), legendäre 0,37 Ether (150 €uro) und glänzende legendäre 3,3 Ether (1300 €uro)!

Käufe in Gods Unchained muss man natürlich auch als Investment sehen: Man kann die Karten jederzeit mit anderen Spielern für Ether handeln…