Tag Archives: MegaCryptoPolis

Weekly #57: Avatare für Decetraland. World War Goo startet mit 90.000 €uro Umsatz.

World War Goo
Die Kombination aus Player-versus-Player-Kampf und Produktions-Simulation World War Goo ist spektakulär gestartet. Obwohl bislang nur etwa 100 Spieler World War Goo für sich entdeckt haben, sind bereits über 500 ETH (90.000 €uro) in den Spiel-Smart-Contract geflossen.
Gekämpft wird um den Stoff Goo, welcher mit Release des neuen Crypto-Games zu einer waschechten Kryptowährung mutiert ist. Goo wird auf der Exchange ForkDelta gehandelt. Demnächst soll eine größere Kryptowährungs-Börse Goo listen und damit noch mehr Aufmerksamkeit für World War Goo generieren.
1 Goo kostet derzeit 0,00027 ETH (etwa 5 Euro-Cent).

MegaCryptoPolis 3D
Das “Sim City auf der BlockchainMegaCryptoPolis hat einen tollen cinematic Trailer veröffentlicht, der dem City-Builder-Game neue Aufmerksamkeit bescheren soll:

Weekly #51: MegaCryptoPolis nun in 3D – Neon District verschenkt Crypto-Collectibles

Etheremon
Das Crypto-Collectible Etheremon hat ein neues Landstück frei gegeben, in welchem Spieler mit ihren Ether-Monstern an Events teilnehmen können. Das Etheremon-Land wird immer weiter ausgebaut. Zur Zeit kann man die Kampf-Arena und das Abenteuer-Portal (Adventure-Gate) besuchen.

Neon District
Über 7500 Interessenten haben sich bislang in die Warteliste für Neon District Founders Keys eingetragen.
Nun haben die Entwickler des Blockchain-RPGs außerdem ein Geschenk (Airdrop) für eben jene Community angekündig: Alle Neon-District-Fans sollen einen sogenannten Plasma Bear erhalten. Je höher man in der Warteliste eingereiht ist, desto seltener und aufwendiger gestaltet wird der Bär sein.
So sieht ein Plasma Bear aus, der sogar Vitalik Buterin ein Thumbs-Up auf Twitter Wert war:

Weekly #48: MegaCryptoPolis bald bewohnt und in 3D – neuer Hash Rush Video-Trailer

MyCryptoHeroes
Vor allem in Japan ist das Collectible-Blockchain-Game MyCryptoHeroes erfolgreich. Dadurch beflügelt, haben die Entwickler angekündigt, dass MyCryptoHeroes seine eigene Spielwelt erhalten soll. Die Grundstücke sollen in einem Presale an die Crypto-Gamer gebracht werden.

Gods Unchained
3,5 Millionen Karten für das Crypto-Trading-Card-Game Gods Unchained wurden verkauft. Das sind 45% aller Trading-Cards die Gods Unchained als “Genesis-Karten” heraus bringen wird. Wenn alle 100% verkauft sind, kann man Genesis-Karten nur noch von anderen Spielern kaufen.

Hash Rush
Bei Hash Rush ist vieles neu: Die Webseite wurde überarbeitet, es gibt viele Fortschritte in der Entwicklung des Real-Time-Strategie-Spiels und ein weiterer Trailer wurde veröffentlicht, der optisch wirklich Lust auf Hash Rush macht:

In MoonCryptoPolis könnt ihr Grundstücke auf der Blockchain-Kopie des Mondes erwerben

Die Entwickler des umsatzstarken Crypto-Games MegaCryptoPolis haben ein Folge-Projekt gestartet: In MooCryptoPolis wird der Mond von Blockchain-Gamern erschlossen!

MoonCryptoPolis findet auf der virtuellen Kopie des echten Mondes statt, wo Spieler ihren eigenen Teil der Mondoberfläche erwerben können, um eine Basis für den Abbau wertvoller Ressourcen aufzubauen. Diese können dann in Ether umgewandelt werden!

Der virtuelle Mond ist in Sektoren unterteilt – alle mit ihren bestimmten Ressourcenvorkommen und einer einzigartigen Landkarte, die in Landparzellen unterteilt ist.

Sektoren werden von virtuellen Unternehmen auf einer Auktion verkauft, die das Startgebot der Auktion, die Preise für die Grundstücksparzellen und die Geschwindigkeit des Ressourcen-Abbaus festlegen.

Wenn der Sektor verkauft wird, geht die Hälfte des Endpreises direkt an den Ressourcenfond  (45% für den aktuellen Sektor, 5% für den Global Reserve Fund). Der Sektorfond wächst dann mit jedem verkauften Grundstück und jedem Gebäude, das in diesem Sektor errichtet oder aufgewertet wird…

Weekly Update: Decentraland-Auktion in der heißen Endphase – MegaCryptoPolis-Spieler verdienen 2000 Ether

Decentraland
Inzwischen ist der Preis für Landstücke in Decentraland in einem Bereich angelangt, der als günstig zu bezeichnen ist: Zu dieser Minute kostet ein Parcel weniger als 8000 MANA (knapp 400 €uro). Dies ist bereits deutlich unter dem Preis für das günstigste Landstück auf dem Marktplatz (11.000 MANA).
Die besten Plätze sind natürlich bereits verkauft – so gibt es z.B. keine Plots mehr an einer Straße. Die Preise fallen weiter in einer Geschwindigkeit von 3000 MANA pro Tag. Lange sollte der Land-Sale also nicht mehr dauern, dann wird jeder Decentraland-Plot vergeben sein. Gut möglich dass ihr in den anbrechenden letzten Stunden des Sales ein Schnäppchen machen könnt.

Etheremon
Das Blockchain-Collectible Etheremon gehört nach wie vor zu den beliebtesten Crypto-Games. Diese Woche wurden ein paar interessante Zahlen zur Wirtschaft von Etheremon veröffentlicht: Im Durchschnitt werden jede Woche 100 Mons unter den Spielern gehandelt.
Das beliebteste Etheremon ist Ekopi, welches binnen zwei Monaten 40 mal getradet wurde.
Innerhalb von zwei Wochen wurden 69.000 Quests von Spielern erfüllt und 66.000 Belohnungen ausgeschüttet…

Weekly Update: Etheremon kooperiert mit neuem Crypto-Game Cubego – MLB Crypto Baseball ehrt den Gewinner der World Series

Etheremon / Cubego
Das beliebte Crypto-Collectible Etheremon ist eine Kooperation mit einem neuen Crypto-Game namens Cubego eingegangen. In Cubego erwirbt man Bausteine, aus denen man Figuren erschaffen kann. In einer gemeinsamen Promotion-Aktion könnt ihr nun vor dem Start von Cubego diese Bausteine erwerben, um z.B. euer Lieblings-Etheremon im Cubego-Style (ähnlich Minecraft) nachzubauen.
Dafür müssen ein paar Aufgaben erfüllt werden, die einem der beiden Crypto-Games zu Gute kommen (z.B. sich im Discord-Channel von Cubego anmelden oder einen Tweet von Etheremon retweeten etc.). Der offizielle Presale von Cubego startet dann in zwei Wochen, am 24.11.

Chibi Fighters
Obwohl Chibi Fighters allgemein als streitsüchtig und kampflustig gelten, haben sie, erstaunlicherweise, neue Freunde gefunden, die nicht ihrer eigenen Spezies angehören: Axies aus dem Crypto-Collectible Axie Infinity können von eurem Chibi nun als Pet den Kämpfen beiwohnen. Der Einfluss des Axies ist allerdings optischer Natur – obwohl auch Axies als kampferprobt gelten, fügen sie gegnerischen Chibi Fighters keinen Schaden zu. Dennoch zeigt dieses Feature, die Bedeutung von blockchain-verifiziertem, digitalen Besitz: Weil eure Axies (oder Chibis oder CryptoKitties) euch gehören, können sie auch spielübergreifend in andere Crypto-Games implementiert werden.
Ein kleines Video, wie ein Axie-Chibi-Fight dann ausschauen kann:

Weekly Update: MegaCryptoPolis mit 270.000 € Umsatz in der Startwoche – Spooky Chibi Fighters in Halloween-Auktion erhältlich

Chibi Fighters
Die putzigen und kampflustigen Chibi Fighters haben seit ihrem Release eine treue Fangemeinde – die Webseite und das Game entwickeln sich regelmäßig weiter. Derzeit werden in einem Halloween-Special mehrere, optisch einzigartige Chibis mit ebenso einzigartigen Eigenschaften per Auktion in das Crypto-Game implementiert.
Ein gruseliges, aber immer noch knuffiges Frankenstein-Chibi kann von Spielern ebenso ersteigert werden, wie mehrere Chibis mit Kürbis-Köpfen. Für rund 60 €uro (0,3 Ether) lief die erste Auktion aus – der aktuelle Sale für “Pumpkinhead” (Kürbiskopf) steht derweil bei 0,2 Ether und läuft noch bis heute Nacht, bevor morgen die Highlight-Auktion für das Chibi “Frankie” (in Anlehnung an Frankenstein) startet:

Decentraland
Am 29.10. wird die Voting-Plattform für Entscheidungen in Decentraland für die gesamte Community frei gegeben. Lebenswichtige Fragen für die Virtual-Reality-Blockchain-Welt können dann auf demokratischem Wege entschieden werden. Decentraland nähert sich damit seinem Ziel eine autonome, dezentrale Welt zu bieten, in der man darüber hinaus viel erleben kann. Abstimmungen finden per gewichtetem Stimmrecht ab – entscheidend ist wieviel Decentraland-Coins (Mana) sich in der Wallet des Wählers befinden…

Weekly Update: Zombie Battleground startet Presale für Unterstützer – CryptoZombies bekommt eine Fortsetzung

CryptoZombies
Den Einstieg in die Ethereum-Programmiersprache Solidity lehrt auf spielerische Art die fantastische DApp  (decentralized Application) CryptoZombies . Über 300.000 Menschen haben mit Hilfe von CryptoZombies bereits Blockchain-Programmierung erlernt. Zu dem Crypto-Game gibt es nun bald eine Erweiterung mit neuem Content: CryptoZombies – Season 2. Unter anderem lernen wir dort, wie man mit Hilfe von Plasma, Sidechains in die eigene DApp einbaut, um die Transaktionskosten für Gamer gering zu halten. Insgesamt soll CryptoZombies 2 noch deutlicher machen, dass Solidity-Programmierung einfach und spaßig sein kann.

Eth.Town
Die jüngsten Super-Heroes in Eth.Town sind Vitalik (Buterin), Jean d`Arc und Benjamin Franklin.
Außerdem soll in einem Monat das Multiplayer-Strategie-Game Battle Royale als Teil der Eth.Town-Plattform spielbar sein. Die Entwickler sind sehr euphorisch bzgl. Battle Royale – möglich, dass der Release Eth.Town neues Leben einhaucht.

MegaCryptoPolis
Die Crypto-Stadtsimulation MegaCryptoPolis ist mit hohen Umsätzen gestartet: Täglich werden etwa 50 Ether (9.000 €uro) in Bauwerke und Grundstücke investiert. Einen guten Teil bekommen Spieler mit hohem Einfluss in ihren Distrikten, als Steuereinnahmen wieder ausgezahlt…

Weekly Update: Kostenlose Helden bei MyCryptoHeroes – Das Kampf-System von Axie Infinity ist live!

Etheremon
Beim Monstersammelspiel Etheremon hat es einen neuen Rekord gegeben: Das legendäre Monster “Zedakazm” ist für 13 Ether (2400 €uro) verkauft worden! Morgen startet ein Halloween-Event in Etheremon, in welchem es unter Umständen möglich sein wird, selber ein legendäres “Mon” zu fangen.

MegaCryptoPolis
MegaCryptoPolis ist offiziell gestartet und damit ist es auch möglich Gebäude auf dem eigenen Grundstück zu bauen. Wie das aussehen kann zeigt dieses kleine Bau-Video:

Axie Infinity
Die Schlachtfelder sind gestartet! Seit ein paar Tagen können Spieler des Crypto-Collectibles Axie Infinity ihre Wesen gegeneinander in den Kampf schicken. Um gegen andere Spieler antreten zu können muss man mindestens drei Axies besitzen, denn es kämpfen jeweils Gruppen von drei Fantasie-Wesen gegeneinander…

Der Start von MegaCryptoPolis wurde von heute auf den 10.Oktober verschoben

Ursprünglich sollten Landbesitzer im City-Builder-Game MegaCryptoPolis heute mit dem Bauen von Gebäuden beginnen können. Die Entwickler fühlen sich aber noch nicht bereit für den Release und haben den Start des Blockchain-Games auf den 10.10.18 verschoben.
Hier ist die komplette Begründung für den Delay im Wortlaut:

“MegaCryptoPolis is not starting today, and here is why.

What makes a game successful is not just a good idea ― it’s a sophisticated mix of components, many hours of hard work and some painful decisions. It took us more than 6 months before the first announcement of MCP to deliver what you’ve seen so far. And when we finally have a product ready we can’t stop improving it, realizing that even a small feature added today may shape the future of a whole blockchain games industry. The fact of holding second top position in dApp games for more than three months and accidentally overcoming CK by volume for weeks should not make these words look up magniloquent.

We came here to stay and we need to make sure MCP will last longer than a couple of months. Yep, we have an outstanding 3D client to be released soon after, however that is not a guarantee for bright future in a perspective of a year or two….

Weekly Update: World-of-Ether-BETA ist gestartet – der Städtebau in MegaCryptoPolis beginnt am 25.09.

CryptoFights
Für das 3D-Blockchain-Rollenspiel CryptoFights hat der Presale begonnen.
Verkauft werden Waffen die eure Helden im Spiel nutzen können. Die Seltenheitsstufen der Items reichen von gewöhnlich (Preis: 0,075 Ether / 15 €uro) bis legendär (2,5 Ether / 500 €uro). Der Vorverkauf läuft noch gut elf Tage – die Gegenstände die dort erworben werden, sollen nur im Vorverkauf erhältlich sein und können nach dem Erwerb frei mit anderen Spielern gehandelt werden.

CryptoKitties
Zur Feier der einmillionsten CryptoKitty haben die Entwickler der Mutter aller Crypto-Games in einem Artikel einen Blick zurück schweifen lassen: Das Augenmerk liegt dabei auf den ungewöhnlichsten CryptoKitties die das Licht der Welt erblickt haben.
In dem Artikel werden unteschiedliche “fancy” Kätzchen noch einmal vorgestellt. Mangelnde Fantasie kann man den Designern nicht unterstellen 😉 :

World of Ether
Der BETA-Test von World of Ether ist live! Es handelt sich um eine öffentliche BETA- jeder der über das Browser-Plugin MetaMask verfügt, kann daran teilnehmen.
Wie die Teilnahme am Test im Detail funktioniert, haben wir hier erklärt…

Weekly Update: Stadtbebauung in MegaCryptoPolis und der Etheremon-Abenteuer-Modus starten im September

CryptoKitties
Die neuste “fancy” CryptoKitty sieht spektakulär aus: “Squiddlesworth” ist der Name einer Lava-Kraken-Katze. Wo kriegen die Entwickler von CryptoKitties solche Ideen her? Im Fall von “Squiddlesworth” ist keiner der Designer derart kreativ geworden, sondern der fünf-jährige Sohn eines Entwicklers hat diese Mischung aus Krake, Katze und Lava zu Papier gebracht und diese Kinder-Malerei wurde prompt als CryptoKitty verewigt 🙂 !

Etheremon
In etwa zwei Wochen soll es so weit sein: Der Adventure-Modus von Etheremon startet.
Auf diese Art können die Spieler das Crypto-Collectible auf eine ganz neue Weise erfahren.
Die besonderen Belohnungen werden extrem rare Mons sein. Es gibt fast 20 verschiedene Mon-Arten, darunter drei legendäre Mons (unglaublich selten und mächtig). Diese Mons werden ausschließlich durch den Abenteuer-Modus erhältlich sein und sie können sich nicht vermehren. Entsprechend werden sie zu den seltensten Mons im Spiel zählen. Über die Mons hinaus kann man viele weitere Belohnungen in den jeweiligen Abenteuer-Landschaften gewinnen…

Sim City für die Blockchain: MegaCryptoPolis in der Landnahme-Phase

In MegaCryptoPolis geht es um den Besitz attraktiver Ländereien, um den eigenen Einfluss und die Gewinne zu mehren.
Die Spiel-Landkarte besteht aus Grundstücken die sich zu Bezirken vereinigen.
Fünf Bezirke stehen derzeit noch zum Verkauf und der höchstbietende Spieler gewinnt den jeweiligen Bezirk zum datierten Auktionsende.
Bezirke kosten um die 13 Ether (etwa 6000 €). Der Kauf eines Bezirks ist eine Investition in die Zukunft, denn der Besitzer eines Bezirkes erhält Steuern und Anteile an den Umsätzen die in seinem Distrikt erzielt werden. Dies kann natürlich nur profitabel werden, wenn MegaCryptopolis sich als erfolgreich erweist.

Innerhalb von Bezirken kaufen Spieler Land-Grundstücke mit Ether. Die Eigentumsverhältnisse werden, wie bei Crypto-Games üblich, auf der Ethereum-Blockchain gespeichert.
Bei jedem Kauf erhöht sich der Wert der umliegenden Grundstücke…..