Tag Archives: Neon District

Weekly #55: Autoglyphs sind neue Kunstwerke der CryptoPunks-Macher. Neon District verkauft Dungeon-Boss für 21.000 €uro

CryptoPunks/Autoglyphs
Die Erfinder der ersten Krypto-Sammelobjekte CryptoPunks, haben kleine Kunstwerke, in Form von Mustern auf der Ethereum-Blockchain erstellt.
Die sogenannten Autoglyphs sind zufällig auf der Blockchain generierte, symmetrische Muster, die ein Gesamt-Bildnis ergeben.
512 Autoglyphs wurden kreiert und wer schnell war, konnte sich eines oder mehrere der kleinen Kunstwerke sichern. 0,2 Ether (30 €uro) kostete ein Autoglyph – der Erlös ging an einen wohltätigen Zweck.
Binnen kurzer Zeit waren alle Autoglyphs verkauft und werden nun auf der Handels-Plattform für Blockchain-Token, OpenSea getradet.
Das günstigste Autoglyph kostet nun allerdings bereits 1,5 ETH (230 €uro).

CryptoKitties
Zu Ostern haben Piraten-Kätzchen die Ethereum-Blockchain in dem Crypto-Collectible CryptoKitties geentert. Wie immer mussten die Spieler versuchen zwei CryptoKitties mit den richtigen Genen zu paaren, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Wie erwartet hat es nicht lange gedauert, bis die Seeräuber-Katze mit dem Namen “Furbeard” erstmals das Licht der Welt erblickt hat. Optisch auf jeden Fall eine spezielle, spektakuläre Krypto-Katze:

Weekly #53: Gods Unchained Open BETA soll erst im Juni starten. Neon District Vorverkauf ist angelaufen

Neon District
Der Vorverkauf von Neon District hat begonnen. Man kann nun Kisten kaufen in denen sich Ausrüstungsgegenstände verschiedener Seltenheitsstufen, von normal bis legendär befinden.
Die Preise der Lootboxen steigen im Laufe der Zeit. Am heutigen Tage hat eine Kiste mit vier Items 0,08 Ether (knapp 10 €uro) gekostet.
Außerdem hat heute die Versteigerung des Dungeon-Bosses mit dem Namen “Baus” begonnen. Sie läuft über die Handels-Plattform für Blockchain-Assets, OpenSea. Bis zum 15.April kann man sich noch an der Auktion für Baus beteiligen – man müsste allerdings das derzeitige Höchstgebot von 35,5 Ether (ca. 4500 €uro) übertreffen. 

Crypto-Games Charts
EOS Knights ist nach wie vor das beliebteste Crypto-Game und hat zuletzt auch stetig Spieler hinzu gewonnen. Der Erfolg liegt wohl darin begründet, dass es eine unkomplizierte DApp ist, die man auf sein Handy herunter laden kann. Über 5000 Spieler machen täglich mindestens eine Transaktion in EOS Knights. Auf Platz zwei liegt das in Asien beliebte Crypto-Collectible MyCryptoHeroes…..

Weekly #52: Neue Etherbots-Gods-Unchained-Karten sind da. Neon District Presale startet am 26. März

Gods Unchained / Etherbots
Spieler des Roboter-Kampfspiels Etherbots, können nun für jedes ihrer Roboter-Teile eine Karte in dem Trading Card Game Gods-Unchained beanspruchen. Die Etherbots-Teile gehen nicht verloren – die exklusiven Gods-Unchained-Karten gibt es für sie kostenlos. Allerdings kann man Karten nur in 4er-Packs beanspruchen – für vier Etherbots-Teile gibt es ein Karten-Pack von Gods Unchained. Beide Crypto-Games sind von dem Entwickler-Studio Fuel-Games.

NextColony auf Steem
Neben Ethereum, Tron und EOS gibt es auch noch andere Blockchains, die Crypto-Games ermöglichen. So z.B. die Steem-Blockchain, welche mit dem Steemit-Netzwerk über eine eigene Community verfügt. Das erste erfolgreichere Game in diesem Netzwerk war Steem Monsters… Derzeit laufen nun Auktionen für drei legendäre Planeten in dem neuen Steem-Game NextColony, von der die erste heute um 21.00 Uhr endet.
Geboten sind insgesamt bereits über 1500 Steem (etwa 650 €uro).
NextColony ist eine Endzeit-Weltraumsimulation mit RPG Elementen und handelbaren Planeten, entwickelt von einem deutschen Team…

Weekly #51: MegaCryptoPolis nun in 3D – Neon District verschenkt Crypto-Collectibles

Etheremon
Das Crypto-Collectible Etheremon hat ein neues Landstück frei gegeben, in welchem Spieler mit ihren Ether-Monstern an Events teilnehmen können. Das Etheremon-Land wird immer weiter ausgebaut. Zur Zeit kann man die Kampf-Arena und das Abenteuer-Portal (Adventure-Gate) besuchen.

Neon District
Über 7500 Interessenten haben sich bislang in die Warteliste für Neon District Founders Keys eingetragen.
Nun haben die Entwickler des Blockchain-RPGs außerdem ein Geschenk (Airdrop) für eben jene Community angekündig: Alle Neon-District-Fans sollen einen sogenannten Plasma Bear erhalten. Je höher man in der Warteliste eingereiht ist, desto seltener und aufwendiger gestaltet wird der Bär sein.
So sieht ein Plasma Bear aus, der sogar Vitalik Buterin ein Thumbs-Up auf Twitter Wert war:

Weekly #50: Warteliste für Neon District Founders-Keys ist offen. Crypto-Collectible aus Axie Infinity für 3000 €uro verkauft.

MyCryptoHeroes
MyCryptoHeroes – das Crypto-Collectible mit kampflustigen Helden aus der Menschheits-Geschichte, hat eine neue Helden-Auktion gestartet. Unter den Hammer kommen der legendäre Held Takeda Shingen, die rare Indianerin Pocahontas, sowie Xu Shu und Blaise Pascal.
Die holländische Auktion endet am 12.03. – bis dahin sinken die Preise für die Heroes kontinuierlich, bis sich Käufer gefunden haben.

Neon District
Das düstere Blockchain-RPG Neon District hat seine Warteliste für die Gründer-Schlüssel geöffnet: Der persönliche “Founders Key” ist offenbar etwas sehr Wichtiges, um sich interessante Items für Neon District sichern zu können. Da die Reihenfolge in der sie vergeben werden wichtig ist, sollte man versuchen möglichst hoch in der Warteliste zu stehen. Die erreicht man einmal dadurch, dass man sich unverzüglich anmeldet – und zweitens kann man in der Liste nach oben steigen, wenn man andere Spieler zu Neon District einlädt.
Aber was macht der Founders Key?

Düsteres Cyberpunk-Rollenspiel Neon District mit erstem Gameplay-Teaser

Loom Games, das Entwickler-Studio des potentiellen Crypto-Trading-Card-Hits Zombie Battleground arbeitet an einem düsteren Blockchain-Rollenspiel, was tatsächlich eine tiefe, düstere und atmosphärische Backround-Story verspricht.

Neu ist ein Gamplay-Teaser, den man über den Twitter-Account von Neon District veröffentlicht wurde: Neon District Gameplay.

Neon District ist eine Mischung aus Rollenspiel und Crypto-Collectible, das in einer futuristischen Blade-Runner-Welt spielt.
Neo District ist ein Blockchain-Game für eine Gruppe von Spielern, die mit unterschiedlichem Equipment und Crypto-Collectibles ausgerüstet sind. So gewappnet machen sie sich auf, um im Spiel verschiedene Stufen von Abenteuern zu erleben und zu meistern…